Oberflächengestaltung bei Plattenheizkörpern

Die angewandte Technologie garantiert folgende Qualität:

  • eine langfristige mechanische und Korrosionswiderstandsfähigkeit zu gewähren
  • eine hochwertige Finaloberfläche zu erzielen
  • die hygienische Verträglichkeit der Oberfläche des Heizkörpers zu garantieren

Die Oberflächengestaltung der Plattenheizkörper wird in drei grundlegenden Phasen realisiert:

  1. Vorbereitung der Stahloberfläche - beinhaltet das Entfetten, Phosphatieren und das Abspülen in drei Stufen.
  2. Auftragen des Grundlacks - die progressive Technologie der Kataphorese - Weiche (KTL). Die Schicht des eliminierten Lacks verfügt auch an den kritischsten Stellen über eine ausreichende Stärke. Die endgültigen mechanischen, chemischen, Korrosionsschutzund Adhäsionseigenschaften erlangt der KTL Lack im Brennofen. Diese Phase der Oberflächengestaltung ist entscheidend für die langfristige Nutzungsdauer des Heizkörpers.
  3. Auftragen der oberen Lackschicht - es wird Epoxid-Polyester-Lack verwendet, der mit Hilfe von automatischen Sprühpistolen im elektrostatischen Feld der Sprühkabine aufgetragen wird. Nach der Verfestigung im Ofen und nachfolgender Abkühlung ist die Oberflächengestaltung des Heizkörpers abgeschlossen.

Die Oberflächengestaltung der Heizkörper wird umweltschonend durchgeführt, und zwar sowohl bei der Herstellung als auch bei ihrer Nutzung.

Die Heizkörper werden standardmäßig in der Farbe reinweiß - RAL 9016 - auf Wunsch auch in anderen Farbtönen geliefert. Informationen über die Farbtöne und die Bestellkodes der Farben sind in der aktuellen Farbpalette RADIK und KORALUX angeben.

Farbpalette

Farbpalette

Bedingungen für die Nutzung der Plattenheizkörper aus Stahl

Möglichkeiten und Einschränkungen für Anwendung der Stahlheizkörper, deren Oberfläche im Sinne der DIN 55 900 beschichtet ist (pdf, 228 kB)
(Stellungnahme vom Staatlichen Forschungsinstitut für Materialschutz, Prag).

Lackstift – CRAMER

Lackstift mit Pinsel ist geeignet für Reparaturen von kleinen Lackschäden der Heizkörperoberfläche.

Keramik-Email Spray

Keramik-Email Spray ist geeignet für Reparaturen von kleinen Lackschäden der Heizkörperoberfläche.