Zweirohrheizsystem

Berechnungsbeispiel:

Gesucht wird:

  • Stufe der Voreinstellung

Gegeben ist:

  • Wärmeleistung: Q = 1135 W
  • Wasser-Abkühlung: t1 - t2 = 15 K (65/50 °C)
  • Druckverlust des Plattenheizkörpers mit Ventil: Δp = 30 mbar
  • Wasser-Wärmekapazität: c = 1,163 Wh/kg.K

Lösung:

  • Massenfluss
m =Q

c . (t1 - t2)
=1135

1,163 . 15
= 65 kg/h

  • Stufe der Voreinstellung (siehe Diagramm): 4

 

Heizkörper in der Ausführung VENTIL KOMPAKT ohne AnschlussarmaturenStufe der Voreinstellung des VentilsHöchstzulässige Betriebs-temperatur [°C]Höchstzulässiger Betriebs- überdruck  [bar]
12345678
Ventil mit 8 Voreinstellungsstufen und ThermostatkopfkV
[m3/h]
0,130,220,310,380,470,570,660,7511010
kVS
[m3/h]
0,160,270,380,430,650,981,231,43
Die genannten Werte von kv entsprechen einem Proportionalitätsbereich von 2 K

Konversionstabelle für Ventilvoreinstellung

Einstellungen eines 8-Stufenventils entsprechend der Berechnung für 6-Stufenventil.

Stufe der Ventilvoreinstellung
6-Stufenventil123456
8-Stufenventil112,54,56,58