Montage der Konvektoren KORAWALL

Installationsanweisungen KORAWALL 

Wir empfehlen die Montage des Wandkonvektors immer an der Umfassungsmauer 10 cm über dem Fußboden. Die Wandkonvektoren werden an der Wand mit Hilfe von Dübeln, Schrauben und speziellen Konsolen befestigt, die ein Bestandteil der Packung sind in der Verankerungsskizze des Wandkonvektors ist die Wandbefestigungsart abgebildet. Die Wandkonvektoren werden im zusammengebauten Zustand geliefert nähere Informationen über die Installation und Verankerung der KORAWALL Wandkonvektoren finden Sie in der Montageanleitung.

Verankerungsschema

Installationsanweisungen KORAWALL WI

  • Wir empfehlen die Montage des Wandkonvektors an der Umfassungswand 10 cm über dem Fußboden
  • Warmwasserzufuhr immer in die oberen Rohren, wir empfehlen die Bestückung mit einer Verschlussverschraubung und einem Thermostatischen Ventil (im Fall der Kühlung muss dies mit dem Projektanten besprochen werden)
  • Wir empfehlen die Bestückung mit den Ventilatoren erst nach dem Ende der Bauarbeiten, der Wärmetauscher und die Ummantelung müssen gut vor Verunreinigungen geschützt und regelmäßig gewartet werden – Reinigung der Wärmetauscher und Ventilatoren
  • Der Konvektor wird mit Konsolen an der Wand befestigt auf die Konsolen wird der Wärmetauscher befestigt und an das Heizsystem angeschlossen Vor dem Anschluss sollte die richtige Position des Wärmetauschers und der Armaturen gegenüber der Ummantelung kontrolliert werden. Die Ventilatoren und die Ummantelung erst nach dem Abschluss der Bauarbeiten aufsetzen.

Elektromontage

  • Die Regeleinheit ist die Selbe wie bei der Bodenkonvektoren Konvektoren und der Heizbänke
  • Wir empfehlen die KORAWALL WI Wandkonvektoren mit einem Thermoantrieb
  • Vergessen Sie die Stromzufuhr in der Nähe der Installation nicht – nähere Details finden Sie in der Elektromontage in der Montageanleitung.

Designlösung der Vorderseite KORAWALL WI

  • Die Wandkonvektoren KORAWALL WI haben auf der Vorderseite ein markantes Designelement, das in den Längen von 75, 100 und 125 cm aus einer Designsektion, in den Längen von 150–175 cm aus zwei Sektionen und der Länge 200 cm aus drei Designsektionen besteht.