KORASPACE

Fassadenkonvektoren mit natürlicher Konvektion

Fassadenkonvektoren KORASPACE verhindern durch ihre direkte Platzierung an der Fassade ein unmittelbares Eindringen von kalter Luft in die Innenräume. Die aus den Konvektoren aufsteigende Warmluft vermischt sich mit der fallenden Kaltluft und schafft eine Wärmeblende, die für eine höhere Wärmebehaglichkeit in Innenräumen sorgt und eine Kondensatbildung auf Glasoberflächen verhindert.

  • Designfreiheit
  • hochwirksame Al/Cu Heizwärmetauscher
  • ausgezeichnete Regulierbarkeit und schneller Anlauf der Heizung
  • ohne Wärmeübertragung an die Außenfassade
  • Raum für weitere Verteilerleitungen
NATURAL CONVECTION NATURAL CONVECTION
HEIZUNG HEIZEN
SCHWIMMBÄDER DESIGN SCHWIMMBÄDER DESIGN
UMWELTFREUNDLICH UMWELTFREUNDLICH
Minimaler Verbrauch an ENERGY Minimaler Verbrauch an ENERGY
HÖHERE LEISTUNG HÖHERE LEISTUNG

Technische Parameter

Breite (mm)120, 150, 180
Höhe56
Längen (mm)800 - 3 000 (nach 200 mm)
Maximaler Betriebsdruck (MPa)1,2
Maximale Betriebstemperatur (°C)110 °C
Anschlussgewindeinnen G 1/2“

Varianten der Konvektoren KORASPACE

EconomicEconomicgrau lackierte Ummantelung (RAL9007) und nicht lackierter Wärmetauscher
ExclusiveExclusivegrau lackierte Ummantelung (RAL 9007) und lackierter Wärmetauscher (RAL 9007)
InPoolInPoolUmmantelung aus chemischem Edelstahl AISI 316 und nicht lackierter Wärmetauscher

Wärmeleistung [W]

Wärmeleistung umgerechnet auf ∆T= 50; (t1/t2/ti = bei 75/65/20 °C)

∆T = 50 °C Baulänge[mm]
Breite [mm] Höhe [mm] 800 1000 1200 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2600 2800 3000
120 60 154 202 251 300 349 397 446 495 543 592 641 690
150 60 305 401 498 595 692 788 885 982 1078 1175 1272 1369
180 60 305 401 498 595 692 788 885 982 1078 1175 1272 1369

Wärmeexponent m = 1,3

Schnitte der Körper